Über den Ashtanga Yoga Blog

Dies ist der neue Ashtanga Yoga Blog.

Ich bin mal gespannt, was mir einfällt zum Bloggen.

Ashtanga Yoga heißt ja „Der Yoga der Acht Stufen“. Acht Stufen bis zur Höchsten Befreiung. Diese Acht Stufen heißen

  • Yama – die zwischenmenschliche Ethik
  • Niyama – die persönliche Disziplin
  • Asana – Die Sitzhaltung bzw. Körperstellung
  • Pranayama – Herrschaft über die Lebensenergie mittels Atemübungen
  • Pratyahara – Zurückziehen der Sinne
  • Dharana – Konzentration
  • Dhyana – Meditation
  • Samadhi – Überbewusstsein

Über diese acht Stufen kommst du zur Höchsten Befreiung – und zu Gelassenheit im Alltag.

2 Gedanken zu „Über den Ashtanga Yoga Blog“

Schreibe einen Kommentar